14 Vorher-nachher-Bilder von dreckigen Gegenständen

Spread the love

Küchengeräte, Möbel und Kleidungsstücke sind Gebrauchsgegenstände, an denen der Zahn der Zeit stetig nagt. Es ist aber nicht immer nötig, verschmutzte oder abgenutzte Dinge umgehend zu entsorgen und zu ersetzen. (Bei einem Holzboden beispielsweise ist das auch gar nicht so einfach möglich.) Einige Dinge benötigen nämlich lediglich eine gründliche Reinigung, um wieder einsatzbereit zu sein. 14 Beispiele beweisen, dass es sich oft lohnen kann, einmal gründlich zu putzen und Geschirr, Möbel und Co. nicht einfach wegzuwerfen.

Upcycling total: Hier werden aus Abfällen Einfälle. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

1. „Dank eines Bürstenaufsatzes für die Bohrmaschine und zweier Dosen Cola sieht der Topf wieder aus wie neu.“

2. „Ich habe diesen Eisenherd aus dem Jahr 1904 gesäubert und nun glänzt er wieder.“

3. „Mein Ehemann dachte, dass die Stufen nicht dreckig seien. Nach einer Stunde Arbeit habe ich ihm dieses Bild von Beweisstück A geschickt.“

4. „Ich habe den Lieblingspulli meines Freundes wieder zum Leben erweckt. Ich habe eine Fusselrolle und einen elektrischen Rasierer verwendet.“

‘);

©reddit.com/PeteTheToad

5. „Ich habe das Kochfeld zwei Jahre lang nicht geputzt. Zwei Stunden Arbeitszeit mit ganz viel Schrubben waren nötig, um die getrockneten Schichten zu entfernen.“

6. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

©reddit.com/PeteTheToad

7. „Sechs Bimssteine, eine Dose Reinigungsmittel und zweieinhalb Stunden stetiges Schrubben – tada! Ich denke, dass ich noch drei weitere Bimssteine brauchen werde, um komplett fertig zu werden, aber ich bin schon jetzt zufrieden. Endlich sind die Flecken der letzten Jahre verschwunden!“

8. „Erst zur Hälfte durch, aber was ist das bitte für ein Unterschied?!“

9. „Dieser Ventilator hat die letzten 10 Jahre gute Dienste geleistet. Mein Ehemann wird ihn niemals wegwerfen, daher habe ich mir anderthalb Stunden Zeit genommen und den Dreck entfernt.“

10. „Es hat ewig gedauert, aber was für ein Unterschied!“

11. Manchmal braucht es nur ein wenig Wasser und Schuhcreme.

12. Was für ein Unterschied ohne die grünen Algen!

13. Ein Platinring, der nach mehr als 20 Jahren erstmals wieder gesäubert wurde.

Cleaning a platinum ring that hasn’t been cleaned for 20+ years. (Before and after)

14. Das Badezimmer eines Messies.

Diese Beispiele zeigen, dass man sich zweimal überlegen sollte, ob man etwas wegwirft. Denn mit etwas Zeit und Muskelkraft kann man vielen Gegenständen ein neues Leben einhauchen.

Weitere Vorher-nachher-Bilder vom Putzen und Aufräumen findest du hier:

Quellen: brightside, boredpanda

Vorschaubild: ©reddit.com/MayorPelican

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *