7 Gründe, Backpulver für die Schönheit von Haut und Haaren zu verwenden

Spread the love

Wir Frauen streben alle danach, Schönheit auszustrahlen und unseren Charme zu preisen, indem wir eifersüchtig unsere Schönheitsgeheimnisse hüten. Und es ist verständlich, wenn diese Geheimnisse natürlich, effektiv und kostengünstiger sind als Produkte, die in Supermärkten gekauft werden. Nun, wissen Sie, dass es in diesem Artikel eine Zutat gibt, die allein Wunder für Ihren Körper bewirken kann: Backpulver. Sie werden in der Lage sein, alle Ihre Freundinnen eifersüchtig zu machen, ohne ein Vermögen auszugeben. Wir erklären, wie.

Die Zutat, von der wir sprechen, ist sehr preiswert und hat unendlich viele Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten: Es handelt sich um Backpulver, das sowohl im Haushalt als auch in Lebensmitteln und in der Medizin verwendet wird. Dieses Produkt hat seinen Platz in der Welt der Kosmetik gefunden. Heute ist es schwer, darauf zu verzichten, wenn wir alle Vorteile kennen, die es uns bietet. Hier sind ein paar :

Es peelt deine Haut

Ein ausgezeichnetes Peeling für Ihre Haut. Backpulver, das als Paste mit einem Öl Ihrer Wahl (vorzugsweise Kokosöl) aufgetragen wird, hilft, Ihre Haut von abgestorbenen Zellen, Schmutzrückständen und Schmutz zu befreien. Mischen Sie zur Anwendung einen Teil Kokosöl mit drei Teilen Backpulver und reiben Sie dann sanft die Körperstelle ein, die Sie peelen möchten. Seien Sie noch sanfter, wenn es um Ihr Gesicht geht. Sie werden zum Schluss mit lauwarmem Wasser abgespült und mit einer Creme befeuchtet, um die Haut zu beruhigen und Reizungen vorzubeugen.

Zur Befeuchtung der Haut der Ellbogen und Knie

Im Winter können Ihre Ellbogen und Knie unter Flüssigkeitsmangel leiden. Ihre Haut wird rau, fokussiert und hässlich zu sehen. Um es zu verwenden, müssen Sie etwas Backpulver mit Ihrer täglichen Feuchtigkeitscreme mischen und auf die trockenen Stellen auftragen. Gut einmassieren, um raue Kanten zu entfernen.

Macht die Hände weich

Wie beim Peeling der Haut wird auch Backpulver verwendet, um die Hände weich zu machen. Seine sehr feinen Körner entwurzeln abgestorbene Mikrozellen und Ihre Hände werden dadurch weicher. Dazu müssen Sie Backpulver mit einem Öl Ihrer Wahl (wählen Sie ein feuchtigkeitsspendendes Öl wie Süßmandelöl) zu einer Paste mischen und auf Ihre Hände auftragen.

Hellt die Zähne auf

Es ist ein Klassiker, wenn es um die Zahnaufhellung geht. Da es dank seiner adstringierenden Moleküle und seines Peelingkorns ein kraftvoller Reiniger ist, ist es sehr effektiv bei der Aufhellung der Zähne und der Beseitigung von gelben Flecken. Dazu müssen Sie das Wasser, das Backpulver vermischen und mit einer Art Paste formen, die Sie als Zahnpasta verwenden. Sie können es auch als Mundwasser verwenden, um zu bekämpfen Mundgeruch . Es ist jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, dass Backpulver bei zu häufiger Anwendung den gegenteiligen und schädlichen Effekt auf Ihre Zähne haben kann, da es abrasiv ist. Es sollte einmal pro Woche angewendet werden, da es sonst Ihren Zahnschmelz zerstört.

Neutralisiert Gerüche

Es ist wirksam bei der Beseitigung unerwünschter Gerüche. Bilden Sie eine Paste aus Wasser und Backpulver und tragen Sie sie unter Ihre Achseln auf, um Bakterien zu beseitigen geruchsverursachende . Es kann sogar die Schwärze aus deinen Achseln entfernen und sie heller aussehen lassen.

Bekämpft Akne

Eine der effektivsten Lösungen, die unsere Großmütter zur Behandlung ihrer Akne verwendeten, war Backpulver. Sie legten es auf den Aknebereich gemischt mit Zitrone. Aber pass auf, dass du dich bei dieser Methode nicht der Sonne aussetzt, da die Zitrone deine Haut schädigen könnte, wenn sie Sonnenlicht ausgesetzt wird. Verwenden Sie es daher am besten nachts und nicht öfter als einmal pro Woche, da dies Ihre Haut reizen kann.

Beruhigt deine Füße

Auch hier ist es das Geheimnis der Großmutter, unsere müden kleinen Füße zu beruhigen. Backpulver hat eine entspannende Wirkung und entfernt abgestorbene Zellen. Mischen Sie drei Esslöffel in einem Becken mit lauwarmem Wasser und weichen Sie Ihre Füße darin ein. Garantierte Wirkung.