9 neue Anwendungsmöglichkeiten für Aspirin

Spread the love

Aspirin ist ein beliebtes Medikament zur Behandlung von leichten Schmerzen. Aber das ist nicht alles ! Entdecken Sie 9 überraschende Anwendungsmöglichkeiten von Aspirin.

Als Mittel gegen Kopf- und Zahnschmerzen unter anderem ist Aspirin ein Muss in Ihrer Familienapotheke. Aber neben seiner heilenden Kraft kann es für viele andere Dinge verwendet werden …

1 – Reinigen Sie die Haut

Aspirin enthält Salicylsäure und trägt zu einer gesünderen und strahlenderen Haut bei. Tatsächlich ermöglicht dieses Wirkprinzip, abgestorbene Hautzellen sowie überschüssigen Talg zu entfernen und verstopfte Poren zu reinigen und so Mitessern und Akne vorzubeugen .

Wie geht es weiter?
Zerdrücken Sie 5 Aspirin-Tabletten und mischen Sie sie mit ¼ Tasse Wasser und einem Teelöffel Honig. Tragen Sie diese Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken, bevor Sie sie mit lauwarmem Wasser abspülen.

2 – Behalte die Blumen

Ein Strauß frischer Schnittblumen hält nicht länger als eine Woche, mit etwas Glück sogar zwei! Aspirin kann jedoch dazu beitragen, sie länger und in bestem Zustand zu erhalten.

Dank seiner Zusammensetzung wirkt Aspirin als Konservierungsmittel. Alles, was Sie tun müssen, ist, dem Wasser in Ihren Blumen eine Aspirin-Tablette hinzuzufügen.

3 – Schweißflecken beseitigen

Die Hitze verursacht übermäßiges Schwitzen und die damit verbundenen Schweißflecken. Besonders die Lichthöfe unter den Achseln sind sehr nervig und erweisen sich als schwierig zu waschen. Aber diese gelblichen Flecken sind nicht dauerhaft.

Mischen Sie zwei Aspirine mit einer kleinen Menge Wasser, um eine Paste herzustellen, die Sie auf die Flecken auftragen. Lassen Sie das Aspirin ein oder zwei Stunden einwirken und waschen Sie dann Ihre Kleidung.

4 – Haarfarbe wiederbeleben

Chloriertes Wasser kann die Farbe von hellem Haar verändern. Wenn Sie beim letzten Mal am Pool vergessen haben, Ihre Badekappe aufzusetzen, keine Panik, wir haben die Lösung! Lösen Sie 3 Aspirine in einem Glas lauwarmem Wasser auf und tragen Sie die Lösung auf Ihr Haar auf. Vor dem Spülen 10 Minuten einwirken lassen. Ihr Haar erhält seinen ganzen Glanz zurück!

5 – Trocknen Sie die Tasten

Neben der Reinigung der Poren und dem Peeling der Haut kann Aspirin auch Pickel austrocknen und Entzündungen und Rötungen reduzieren.

Wie geht es weiter?
Zerdrücken Sie eine Aspirin-Tablette, zu der Sie etwas Wasser hinzufügen, um eine Paste zu bilden. Für mehr Präzision mit einem Wattestäbchen auf die Pickel auftragen und einige Minuten einwirken lassen. Dann waschen Sie Ihr Gesicht mit einer milden Seife.

6 – Behandle die Hörner

Durch Druck beim Gehen und Reiben können Hautpartien an den Füßen dicker oder sogar härter werden und Hühneraugen bilden. Obwohl dieses Problem nicht sehr schmerzhaft ist, kann es dennoch lästig und unattraktiv sein. Die gute Nachricht ist, Sie können es mit Aspirin loswerden!

Trick:
Mischen Sie 3 zerdrückte Aspirin mit einem halben Teelöffel Zitronensaft und etwas Wasser. Tragen Sie das Präparat auf die zu behandelnden Stellen auf, wickeln Sie Ihre Füße in eine Plastiktüte und decken Sie sie mit einem warmen Handtuch ab . 10 Minuten einwirken lassen, dann Handtuch und Plastiktüte entfernen, Füße waschen und mit einem Bimsstein abreiben. Sie werden sehr weiche Füße finden!

7 – Reduzieren Sie Schuppen

Neben dem Juckreiz, den es verursachen kann, sind Schuppen im Alltag sehr lästig. Wenn Sie zu neigen Schuppen , finden Sie hier einen sehr einfachen Tipp, um diese zu reduzieren.

Fügen Sie Ihrem üblichen Shampoo 2 oder 3 zerkleinerte Aspirine hinzu, tragen Sie es auf Ihr Haar auf und lassen Sie es 2 bis 3 Minuten einwirken, bevor Sie es ausspülen.

Die in Aspirin enthaltene Salicylsäure reinigt die Kopfhaut und reduziert das Auftreten von Schuppen.

8 – Insektenstiche lindern

Es schwillt an, juckt und juckt, Insektenstiche sind eine echte Tortur. Um sich zu entlasten, tragen Sie eine Mischung aus zerkleinertem Aspirin und Wasser auf die betroffenen Stellen auf.

Aspirin hilft, den Juckreiz zu reduzieren und das Gift bei Wespen- oder Bienenstichen zu neutralisieren.

9 – Fettige Pfannen und Töpfe reinigen

Um deine fettigen oder verbrannten Küchenutensilien zu reinigen, zerdrücke ein paar Aspirin-Tabletten, die du mit etwas Zitronensaft mischst. Reiben Sie Ihre Töpfe oder Pfannen mit dieser Zubereitung ein.