9 pflegeleichte Zimmerpflanzen für die beste Luftreinigung

Spread the love

Quiz: Was ist mehr verschmutzt, die Innenluft oder die Aussenluft? 10 von 10 mal, wird die Innenluft in deinem Haus, Büro oder in der Wohnung noch verschmutzter als die Luft draussen sein. Innenraumluft-Verunreinigungen ist unter den Top 5 Risiken für die öffentliche Gesundheit, laut EPA, und stehende Innenraumluft erlaubt es den Schadstoffen, sich in deinem Zuhause aufzubauen.

Die Dinge in unserem Zuhause emittieren einige böse, giftige Chemikalien wie zum Beispiel Formaldehyd. Du kannst auch eingekeilt sein durch Schadstoffe wie Pollen, Bakterien, Schimmel, Staub und verschiedene andere Aussenluft- Verunreinigungen, die ihren Weg hinein finden.

Glücklicherweise können Zimmerpflanzen uns helfen, einige dieser Luftqualitätsprobleme zu beheben. Auch wenn du nicht unbedingt über einen grünen Daumen verfügst, sind diese Zimmerpflanzen ideal, da sie sehr pflegeleicht sind.

1. GARTEN-CHRYSANTHEMEN

Diese Pflanze wurde von der NASA gefunden, um ein echtes luftreinigendes Beast zu sein. Sie entfernt Ammoniak, Benzol, Formaldehyd und Xylol aus der Luft in deinem Haus. Es ist eine sehr beliebte und preiswerte Pflanze und kann zudem auch draussen gepflanzt werden.

2. GRÜNLILIE

Die Grünlilie ist unglaublich einfach in der Pflege, was sie ideal für Anfänger macht. Sie liebt indirektes Licht und sie kann einfach vermehrt werden. Sobald du beginnst, ihre Sprösslinge zu vermehren, dauert es nicht lange, bist du viele Grünlilien hast.

3. DRACHENBAUM/ DRACAENA

Es gibt mehr als 40 Arten von Dracaena Pflanzen, was es einfach macht, die richtige für dich zu finden. Sie entfernt Benzol, Formaldehyd, Trichlorethylen, Xylol aus der Luft. Sie sind giftig für Katzen und Hunde, deshalb solltest du zweimal überlegen ob diese Pflanze die richtige ist, wenn du Haustiere hast

4. FICUS

Ficus Bäume sind in der Lage, ziemlich gross zu werden, je nach Topf in dem sie sich befinden. Sie haben einige ernsthafte luftreinigende Fähigkeiten und können im Frühjahr und im Sommer auch draussen gehalten werden. Der Ficus Baum entfernt Benzol, Trichlorethylen und Formaldehyd aus der Raumluft.

5. SPATHIPHYLLUM

Die Spathiphyllum-Pflanze sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch grossartig in der Luftreinigung.  Die Blumen blühen fast über den ganzen Sommer und diese Pflanze bevorzugt schattige, feuchte Plätze, aber keinen matschigen Boden. Sie beseitigt Ammoniak, Benzol, Formaldehyd und Trichlorethylen aus der Luft.

6. SCHWERTFAHNE

Diese Pflanze liebt kühle Standorte mit hoher Luftfeuchtigkeit und indirektem Licht. Das Badezimmer ist ein perfekter Ort für diese Pflanze. Sie entfernen Schadstoffe wie Xylol und Formaldehyd aus der Raumluft.

7. SANSEVIERIA TRIFASCIATA

Diese Pflanze sieht man überall in Büros und Restaurants- und das aus gutem Grund. Auch wenn du überhaupt keinen grünen Daumen hast, wird diese Pflanze bei dir überleben. Sie muss nur gelegentlich gegossen werden (etwa einmal pro Monat) und bevorzugt trockene Bedingungen. Sie braucht zudem auch nicht viel Sonnenbestrahlung. Sie entfernen Benzol, Formaldehyd, Trichlorethylen und Xylol aus der Raumluft.

8. BAMBUS PALME

Bambus Palmen sind am effektivsten in der Filterung von Formaldehyd. Sie gedeihen am besten in direktem Sonnenlicht. Sie können über 2 Meter hoch werden, so dass sie zu einer unglaublichen Präsenz im Innenbereich werden. Sie entfernen Benzol, Formaldehyd und Trichlorethylen aus der Luft.

9. ALOE VERA

Aloe Vera ist sehr vielseitig einsetzbar. Sie hat gesundheitliche Vorteile, wenn sie in kleineren Mengen konsumiert wird. Sie hilft hervorragend bei Verbrennungen und reinigt die Raumluft. Sie entfernt Formaldehyd effektiv aus der Luft.

Nachdem du diese Pflanzen in dein Haus gebracht hast, wird sich die Luftqualität drastisch verbessern und es wird dir auch ein gutes Gefühl geben, mit der Natur in Berührung zu sein. Du wirst überrascht sein, wie viel Leben eine einzige Pflanze in dein Haus bringen kann!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *