Das passiert, wenn Sie Eierschalen in Ihrem Garten werfen

Spread the love

Wenn Sie ein Omelett oder einen Geburtstagskuchen backen, werfen Sie keine Eierschalen in den Müll! Tatsächlich sind sie sehr profitabel für… Ihren Garten!

Deshalb sollten Sie Eierschalen in Ihren Garten legen:

Den Boden düngen

Sie können Eierschalen in Ihrem Garten als Kompost verwenden, um Nährstoffe im Boden anzuregen, um ihn zu düngen und Fäulnis zu verhindern. Außerdem bilden sie einen organischen Dünger und sind sehr reich an Kalzium, was gut für den Boden ist.

Der Boden nimmt die in den Eierschalen enthaltenen Mineralien leicht auf, sie müssen beim Einlegen in die Erde nicht zerkleinert werden, da sie sich leicht zersetzen. Werfen Sie die Eierschalen einfach in den Garten oder in die Töpfe und drehen Sie die Erde um.

Hirsche jagen

Wenn Sie in der Nähe eines Waldes oder eines häufig von Rehen besuchten Gebietes leben, können Sie die ungeplanten Besuche dieser majestätischen und lästigen Tiere kontrollieren. Werfen Sie Eierschalen um den zu schützenden Bereich. Sie hassen den Geruch von Eiern.

Diese Lösung hält sie auf Distanz, kann aber auch die Aufmerksamkeit von Nagetieren auf sich ziehen, die Eier lieben!

Füttere die Vögel

Vögel haben vor und nach dem Legen einen großen Bedarf an Kalzium. Sie können im Frühling und Sommer fein zerkleinerte Eierschalen in die Erde geben. Die Schalen müssen vorher sterilisiert werden, indem sie in kochendes Wasser gegeben werden. Alle Vögel in der Nachbarschaft werden Ihnen für Ihre Mühe dankbar sein.

“Starter”-Dünger hinzufügen

Anstatt den Boden nur zu düngen, sollten Sie beim Pflanzen von Samen Eierschalen verwenden, um ihnen einen „Starter“-Dünger zu geben. Hier sind zwei mögliche Methoden:

1. Zerdrücken Sie die Eierschalen und legen Sie sie auf den Boden des Lochs, in das Sie die Pflanze stellen möchten. Die Schalen werden im Boden schnell abgebaut und versorgen Ihre Pflanze mit Kalzium.

2. Versuchen Sie, bei der Zubereitung einer Mahlzeit ein kleines Loch in die Schale zu bohren, damit das Ei herausspringt. Auf diese Weise haben die Schalen die Form von kleinen Töpfen für Ihre neuen Samen. Nachdem Sie das Innere der Schalen mit heißem Wasser gereinigt haben, geben Sie die Samen hinzu. Sobald die Wurzeln dicker sind als Ihre “Töpfe”, legen Sie diese in die Erde Ihres Gartens.

Schädlinge abschrecken

Wenn Schnecken oder Nacktschnecken in Ihren Garten eindringen, werden sie durch die scharfen Winkel der Schalen abgeschreckt. Ordnen Sie die Schalen also in großen Stücken an. Diese Methode ist eine gute Alternative zu chemischen Pestiziden.

Verbessern Sie das Erscheinungsbild des Bodens

Eierschalen können Ihren Garten auch aufpeppen und einen Kontrast schaffen. Wenn Ihre Familie eine große Menge Eier verzehrt, können Sie auf diese Weise eine Sammlung von Muscheln erstellen, die Sie zerkleinern und in Ihrem Garten verstreuen können.