Der geniale Trick, um Ihre weiße Kleidung noch weißer zu machen

Spread the love

Wenn wir weiße Kleidung haben, tun wir alles, damit sie nicht schmutzig wird und ihren Glanz behält. Kleine Unfälle des Alltags hinterlassen jedoch nicht ihre Spuren. Essens-, Schweiß-, Staub- oder andere Flecken, sie sind manchmal hartnäckig und lösen sich auch nach mehrmaligem Waschen nicht. Um sie zu beseitigen und Ihrer Wäsche wieder Glanz und Weiß zu verleihen, finden Sie hier einige einfache und sehr effektive hausgemachte Tipps.

Um eine saubere, weiße Wäsche zu erhalten, zögern viele Frauen nicht, zu verwenden Bleichmittel Bleichmittel oder andere auf dem Markt erhältliche . Aber trotz ihrer Wirksamkeit können diese Produkte Ihre Kleidung beschädigen, insbesondere wenn der Stoff empfindlich ist oder sie wiederholt verwendet werden. Darüber hinaus sind sie voller Chemikalien und oft die Quelle von Allergien, Atemwegsproblemen und anderen schwerwiegenderen Gesundheitsproblemen .

Es ist daher ratsam, auf natürlichere Alternativen zurückzugreifen, die ebenso zufriedenstellende Ergebnisse liefern, jedoch ohne Nebenwirkungen.

Um Ihnen zu helfen, haben wir 5 einfache und sehr effektive hausgemachte Tipps zum natürlichen Bleichen Ihrer Wäsche zusammengestellt . Darüber hinaus benötigen Sie nur sehr erschwingliche Zutaten, die sicherlich bereits in Ihrer Küche vorhanden sind.

Tipps für strahlend weiße Wäsche

1 – Entfernen Sie schwierige Flecken

astuce géniale pour rendre vos vêtements blancs

Wenn du aus Versehen deine Pastasauce auf deine hübsche weiße Hose verschüttet hast oder ein paar Tropfen Rotwein gekommen sind, um dein weißes Hemd zu dekorieren, hier ist ein toller Tipp, um sie zu entfernen! 2 Liter Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit 3 ​​Zitronen auspressen, um den Saft zu extrahieren. Sobald das Wasser kocht, fügen Sie einen Esslöffel Salz, Zitronensaft und ¼ Tasse Waschpulver hinzu. Gießen Sie die Mischung in eine Schüssel und weichen Sie Ihre Kleidung 40 Minuten lang ein, bevor Sie sie 2 bis 3 Mal in sauberem Wasser ausspülen und an der Luft trocknen lassen.

2 – Schweißflecken beseitigen

astuce géniale pour rendre vos vêtements blancs

Wer von uns hatte nicht schon mit diesen gelben Heiligenscheinen in den Achseln zu tun? Sehr hartnäckig, sind sie jedoch nicht unmöglich zu beseitigen. Um es loszuwerden, gießen Sie eine kleine Menge direkt darauf Sie Backpulver , schneiden dann eine Zitrone in zwei Hälften und reiben Sie die befleckte Stelle damit ein. Lassen Sie es 15 Minuten einwirken, bevor Sie Ihr Kleidungsstück in heißem Wasser waschen.

3 – Für noch weißere Wäsche

astuce géniale pour rendre vos vêtements blancs

Bei wiederholtem Waschen verliert weiße Wäsche an Glanz und wird matt und altmodisch. Um ihn wiederzubeleben und seine ursprüngliche Weiße wiederzuerlangen, brauchst du nur zwei Zutaten: Zitrone und Wasser.
Schneiden Sie zwei Zitronen in Scheiben und geben Sie sie in eine Schüssel, die mit einem Viertel kochendem Wasser gefüllt ist . Lege deine stumpfe Kleidung hinein und lasse sie 40 Minuten einweichen. Wenn diese Zeit abgelaufen ist, waschen Sie sie wie gewohnt in der Maschine.

4 – Zum Bleichen vergilbter Wäsche

astuce géniale pour rendre vos vêtements blancs

Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihre Bettwäsche, Kleidung oder die Kragen Ihrer Hemden vergilbt sind, helfen Sie ihnen mit diesem extrem einfachen Trick, ihr Weiß wiederzuerlangen. Sie müssen sie nur 1 Stunde in Milch einweichen und dann in der Sonne trocknen lassen, ohne sie vorher abzuspülen . Sobald Ihre Wäsche trocken ist, waschen Sie sie normal. Für mehr Effizienz können Sie der Milch eine kleine Menge Backpulver hinzufügen.

5 – Für mehr Weiß und Weichheit

astuce géniale pour rendre vos vêtements blancs

Ein weiteres sehr effektives Whitening Produkt: Essig weiß . Es verleiht Ihrer Wäsche nicht nur Glanz und hilft, Flecken zu entfernen, sondern macht sie auch weicher, indem es ihre Fasern entspannt. Um von seinen Vorzügen zu profitieren, müssen Sie Ihre Kleidung nur 40 Minuten lang in der Mischung aus 2 Liter Wasser und ½ Tasse weißem Essig einweichen . Spülen Sie Ihre Wäsche nach Ablauf der Pausenzeit gründlich aus. Sie können 1 oder 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl hinzufügen, um eine saubere, weiche und angenehm duftende Wäsche zu erhalten!