Diese Maske reduziert Falten auf natürliche Weise

Spread the love

Diese für alle Hauttypen geeignete Maske besteht hauptsächlich aus Leinsamen. Es ist sehr effektiv bei der Verjüngung Ihrer Gesichtszüge dank seiner straffenden Wirkung, die das Auftreten von Falten auf der Haut reduziert. Zoomen Sie auf die vielen Vorteile!

Damit diese Leinsamenmaske gegen Falten wirksam ist und sichtbare Ergebnisse auf der Haut erzielt, müssen Sie sie an 12 aufeinanderfolgenden Tagen zweimal täglich auftragen.

Welche Eigenschaften haben Leinsamen?

Flachs ist eine in Eurasien beheimatete Pflanze, die zur Familie der Linaceae gehört und wegen ihrer Textilfasern und Ölsaaten angebaut wird. Leinsamen sind reich an Kalium, Magnesium , Vitamin E, essentiellen Aminosäuren und Omega-3-Fettsäuren, die alle Eigenschaften haben, die für die Gesundheit Ihres Körpers und Ihrer Haut von Vorteil sind. Bei der Behandlung von Bluthochdruck beispielsweise zeigte eine Studie aus dem Jahr 2003 an Patienten mit moderatem Bluthochdruck, die täglich 30 g zerkleinerte Leinsamen konsumierten , dass dies den Blutdruck senkte (regelmäßiger Verzehr über 6 Monate). Gleichzeitig zeigten die Ergebnisse, dass die Risiken für Schlaganfall und Herzinfarkt halbiert wurden.

Die entgiftenden Eigenschaften von Leinsamen verzögern das Auftreten von Falten. Phytoöstrogene (Pflanzenhormone in Form von Isoflavonen), die in der Zusammensetzung von Leinsamen enthalten sind, sind sehr nützlich, da sie zur Schönheit der Haut beitragen und die Zeichen der Hautalterung im Gesicht reduzieren (Anti-Aging-Wirkung der Haut) um macht die Haut glatter und elastischer. Phytoöstrogene wirken, indem sie die Produktion von Kollagen erhöhen, ein wesentliches Element bei der Reduzierung von Falten und der Erhaltung einer glatten und jungen Haut.

Dank dieser Maske dringen die Leinsamen in das Unterhautgewebe ein und verbessern dessen Straffheit. Ergebnis: Die zu gedehnten Teile ziehen sich zusammen, insbesondere der Teil, der sich unter den Augen befindet. Dies ist der Bereich, in dem die Haut am dünnsten und daher anfälliger für Falten ist.

Vorbereitung dieser Anti-Aging-Maske

Für die Zubereitung dieses Rezepts benötigen Sie ganze Leinsamen, die Sie alle zwei bis drei Tage (je nach verwendeter Menge) mahlen, damit sie vor der Verwendung frisch sind. Sie können sie mit einer Kaffeemühle mahlen oder mit einem Mörser zerstoßen. Damit Ihre Leinsamen alle ihre Eigenschaften behalten, müssen Sie sie an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

Geben Sie einen Esslöffel Leinsamen in eine Schüssel und gießen Sie dann 85 ml heißes Wasser ein. Mischen Sie dann die Schüssel mit einem Handtuch ab und lassen Sie sie bis zum Abend stehen. Filter. Sie werden nur dickes Wasser verwenden, das alle heilenden Eigenschaften von Leinsamen konzentriert.

Sie können Ihre Maske morgens vorbereiten, um sie beispielsweise abends zu verwenden, oder abends, um sie morgens zu verwenden (für maximale Wirksamkeit wird diese Maske zweimal täglich empfohlen), aber Sie können auch nur eine einzige Anwendung durchführen.

Wie wendet man diese Maske an?

Nachdem Sie Gesicht und Hals vorher gereinigt haben, verwenden Sie diese Schönheitsbehandlung, indem Sie ein Wattepad in die Mischung tauchen, die Sie direkt unter den Augen auftragen, wobei Sie darauf achten, direkten Kontakt mit den Augen zu vermeiden. Nach dem Trocknen die Anwendung auf der Haut wiederholen. Diesen Vorgang müssen Sie 5 Mal hintereinander wiederholen.

Während der gesamten Bewerbungsfrist darf nicht geredet, geschweige denn gelacht werden! Denn die Haut neigt dazu, sich zu falten … Der ideale Zeitpunkt zum Auftragen dieser Maske ist, wenn Sie allein und entspannt zu Hause sind.

Nach der 5. Anwendung mit Wasser abwaschen und dann Ihr Gesicht mit Ihrer üblichen Feuchtigkeitscreme, Serum oder einem Öl (Jojoba-, Olivenöl usw.) befeuchten, um die Wirkung dieser Behandlung zu perfektionieren.

Welche Wirkung hat diese Leinsamen-Maske?

  • Eine reinigende Wirkung (entfernt Unreinheiten von der Haut)
  • Es glättet, strafft und tonisiert die Haut dank seines natürlichen „Lifting“-Effekts
  • Es reduziert zu sichtbare Poren
  • Es spendet der Haut Feuchtigkeit
  • Es peelt die Haut
  • Es reguliert die Talgproduktion bei fettiger Haut
  • Es verhindert das Auftreten von Akne-Pickeln
  • Es verlangsamt das Auftreten von Falten und reduziert das Erscheinungsbild bereits installierter Falten