Ein Eiweiß-Trick, um schlaffe Augenlider zu heben

Spread the love

Die Augen sind in der Regel die ersten, die Kontakt mit den Menschen um uns herum aufnehmen, und der Blick gilt als Spiegel der Emotionen und als sehr beeindruckende Verführungswaffe. Aber manchmal können bestimmte Probleme die Schönheit unserer Augen verändern und uns müde und älter aussehen lassen, als wir wirklich sind. Hängende Augenlider zum Beispiel sind eines der Probleme, unter denen viele Menschen leiden. Wenn Sie einer von ihnen sind, schauen Sie sich diesen einfachen und hochwirksamen natürlichen Trick an, der Ihnen hilft, ihn loszuwerden.

Die Augenlider sind dünne Hautflecken, die unsere Augen umgeben und es uns ermöglichen, sie zu öffnen und zu schließen. Sie haben auch die Aufgabe, unsere Augen vor den verschiedenen äußeren Angriffen zu schützen, denen sie ausgesetzt sind: zu starker Wind, Staubpartikel usw., das Licht, das in das Auge eindringt, zu blockieren oder zu dämpfen, um es zu schützen. Sie fördern den Schlaf und helfen, die Hornhaut zu reinigen und zu rehydrieren.

Aber manchmal hängen die Augenlider und hängen über dem Auge, wodurch der Betroffene müde und älter erscheint, als er tatsächlich ist.

Was sind die Ursachen für hängende Augenlider?

Die Ursachen für schlaffe Augenlider sind vielfältig und reichen von Vererbung, mangelnder Flexibilität durch alternde Haut, Schädigung der Augen- oder Gesichtsnerven, Schlaganfall oder Hirntumor.

Diese Faktoren führen daher zu einem Absinken des Augenlids, dessen Gewicht das Auge belastet und eine Verengung des Blick- und Gesichtsfeldes sowie eine Überanstrengung der Augen verursacht. Für Frauen ist dieser Zustand umso peinlicher, da er sie daran hindert, sich richtig zu schminken.

Um Ihnen zu helfen, das Absinken Ihrer Augenlider umzukehren und sie wieder fest zu machen, ist hier ein einfacher und effektiver Tipp.

Tipp zum Anheben und Festigen von hängenden Augenlidern

Alles, was Sie für diesen Trick brauchen, ist ein Wattestäbchen und etwas Eiweiß.
Entfernen Sie zuerst Ihr Make-up sorgfältig, waschen Sie dann Ihr Gesicht und tupfen Sie es trocken. Nehmen Sie dann das Eiweiß und tauchen Sie Ihr Wattestäbchen hinein, dann tragen Sie es auf die Augenlider auf, achten Sie darauf, dass Sie nicht das Innere des berühren Auges . Wiederholen Sie den Vorgang, damit Ihre Augenlider so viel Eiweiß wie möglich aufnehmen, und halten Sie dann die Augen geschlossen, während Sie darauf warten, dass letzteres vollständig getrocknet ist. Mit kaltem Wasser abspülen und befeuchten.

Sie können diesen Trick jeden Tag anwenden, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Eiweiß ist reich an Proteinen und ist bekannt für seine nährende, feuchtigkeitsspendende und auch anhebende Wirkung. Es hilft, die Haut zu straffen und das Erschlaffen zu bekämpfen . Wenn Sie es auf Ihr gesamtes Gesicht auftragen, wird Ihre Haut klarer, glatter und fester.

Weitere Tugenden von Eiweiß:

  • Es tonisiert die Epidermis
  • Es verhindert und reduziert Dehnungsstreifen
  • Es reduziert die Größe großer Poren
  • Es bekämpft effektiv Falten
  • Es hilft bei der Behandlung von Tränensäcken
  • Es hellt den Teint auf
  • Es strafft große Poren