Erfahren Sie, wie Sie Backpulver verwenden, damit Ihre Toilette gut riecht

Spread the love

Das Reinigen der Toilette, insbesondere der Toilettenschüssel, ist wohl eine der schmerzhaftesten Hausarbeiten. Wäre es nicht hygienisch vorgeschrieben, würden wir auch darauf verzichten, zumal die Toiletten bekanntlich zu den schmutzigsten Teilen des Hauses gehören. Um einen fruchtbaren Boden für die Vermehrung von Bakterien zu schaffen, ist es daher wichtig, sie regelmäßig zu reinigen. Dabei verwenden wir in der Regel konventionelle Produkte aus Supermärkten. Wirksame Produkte, sicherlich aber sehr schädlich. Hier ist eine natürliche Alternative, die von einem Leser gesendet wird, um Ihre Toilette zu reinigen. Wir haben es getestet und freigegeben!

Eingeschränkt und manchmal feucht sind Toiletten die perfekte Umgebung für Wachstum von das Bakterien . Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich, um eine Infektionsgefahr durch pathogene Bakterien zu vermeiden, die in diesem Teil des Hauses, insbesondere in der reichlich vorhanden sind Toilettenschüssel, .

Üblicherweise werden herkömmliche Reinigungsmittel verwendet und missbraucht, um Toiletten zu desinfizieren. Obwohl ihre Wirksamkeit tadellos ist, stellen sie eine echte Gefahr für die Gesundheit dar. Die Reinigungsmittel in Supermärkten sind voll von Chemikalien, die unserer Gesundheit schaden können.

Reinigungsmittel, welche Gesundheitsgefahr?

Reich an giftigen, sogar krebserregenden Reinigungsmitteln sind die Verursacher der Innenraumverschmutzung. Mit anderen Worten, sie verschmutzen die Raumluft von Häusern.

Diese giftigen Stoffe verdunsten in der Luft und verändern deren Qualität. Ein Problem, das verschiedene gesundheitliche Probleme verursachen kann, nämlich Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Krebs.

Die Luftverschmutzung in Innenräumen kann die Gesundheit aller Personen schädigen, die ihr ausgesetzt sind. Daher beeinträchtigt es die Gesundheit von Kindern und die Entwicklung des Fötus und kann auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen.

Und das ist nicht alles. Die Wirkung dieser Reinigungsmittel kann fatale Folgen haben. Laut einer Studie des Royal College of Phycians und des Royal College of Pediatrics and Child Health ist die Verwendung dieser Produkte für 99.000 Todesfälle pro Jahr in Europa verantwortlich. Eine riesige und vor allem alarmierende Zahl.

Verschmutzungen in Innenräumen, verursacht durch seine Produkte sowie Deodorants, Duftkerzen … werden oft auf die leichte Schulter genommen, obwohl sie genauso gefährlich sein können wie die im Freien. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, die Verwendung dieser umweltschädlichen Materialien zu begrenzen, zumal es viele natürliche Alternativen gibt.

In der Tat ist es möglich, zusätzlich zu den Produkten von Bio-Marken, die frei von giftigen Substanzen sind, Ihren eigenen Reinigungsmittel mit einfachen und zugänglichen Zutaten zu Hause herzustellen.

Rezept für natürliche Reinigungsmittel:

Das von uns angebotene Rezept ist sehr einfach zuzubereiten. Sie benötigen nur 3 Zutaten, um Ihre Toilettenschüssel zu desinfizieren und zu reinigen, ohne zu reiben!

Zutaten :

  • 200 g Backpulver
  • ½ Tasse weißer Essig
  • 15 Tropfen eines desinfizierenden ätherischen Öls

Vorbereitung :

Kombinieren Sie in einer Schüssel Backpulver, weißen Essig und ätherisches Öl, um eine glatte Textur zu erhalten. Nehmen Sie dann einen Teelöffel dieser Mischung und formen Sie kleine Kugeln. Auf Backpapier legen und 4 bis 5 Stunden trocknen lassen und gut halten. Bewahren Sie die Kugeln in einer Schachtel auf.

Verwenden :

Um deine Toilette zu reinigen, wirf einen Ball in die Schüssel und lasse sie einige Minuten sitzen, bevor du sie spülst.

Für beste Ergebnisse wiederholen Sie diesen Tipp 2-3 Mal pro Woche.