Hier ist ein leistungsstarker Reiniger für ein sauberes Haus!

Spread the love

Wussten Sie, dass Sie Ihren eigenen natürlichen Reiniger herstellen können? Preiswert, chemiefrei und einfach in der Anwendung wird dieses ökologische Produkt Ihre Hausarbeit vereinfachen!

Die in Geschäften erhältlichen Reinigungsprodukte bestehen hauptsächlich aus Chemikalien und giftigen Stoffen, die einige gesundheitliche Probleme verursachen können, insbesondere der Haut .

Darüber hinaus sind die üblicherweise verwendeten Produkte nicht immer wirksam bei der Entfernung von Flecken und Schmutz, die sich im Bad und in der Küche ansammeln, insbesondere auf der Höhe der Fliesenfugen … Sie können Ihren eigenen natürlichen Reiniger herstellen, indem Sie einfache, ungiftige . verwenden Haushaltsprodukte.
Dieser Trick ist ganz einfach zuzubereiten und die Zutaten sind wahrscheinlich schon zu Hause vorhanden. Hier ist das Rezept:

Zutaten :

– ½ Tasse Backpulver

– 1/3 Tasse Zitrone
Saft

– ¼ Tasse weißer Essig


– 5 Liter Wasser

Zubereitung und Anwendung:

– Mischen Sie das Backpulver mit dem Wasser, fügen Sie dann den Zitronensaft und den weißen Essig hinzu.

– Warten Sie, bis die chemische Reaktion abgeschlossen ist.


Verwenden Sie dieses Naturprodukt, um Oberflächen, Böden, Toiletten, Waschbecken, Duschen und Wannen auf natürliche Weise zu reinigen und zu parfümieren.

Die Reinigungseigenschaften dieser Naturprodukte

Zitronensaft

Zum Färben, Desinfizieren, Desinfizieren, Aufhellen und Parfümieren ist Zitronensaft unübertroffen. Antiseptisch und desinfizierend ist diese Zitrusfrucht ideal als Ersatz für Reinigungsmittel, insbesondere für die Reinigung von Fliesenfugen. Zitronensaft verhindert Schimmel , entfettet Ihre Küchen- und Badezimmeroberflächen und hinterlässt einen frischen, natürlichen Duft.

Backpulver

Backpulver ist ein gesundes Produkt, das beim Kochen, in Schönheitstipps, aber auch zur Erleichterung der Reinigung verwendet wird. Hervorragendes Bleich- und Desodorierungsmittel, dieses weiße Pulver wird seit sehr langer Zeit zum Bleichen von Wäsche, zum Reinigen von Fliesenfugen, Geschirr und Oberflächen im Haus, insbesondere im Badezimmer (Waschbecken, Toilette, Badewanne usw.) und in der Küche verwendet. .

Weißweinessig

Weißer Essig ist das ultimative Reinigungsprodukt! Für Geschirr-, Küchen-, Badezimmer- und Toilettenoberflächen sollten Sie weißen Essig verwenden, da dieser hilft, Mikroben, Verunreinigungen, Kalk und unerwünschte Gerüche zu entfernen. Natürlicher und harmloser Weißer Essig ist ein großartiger Ersatz für Bleichmittel.

Weitere natürliche Tipps

– Um die Schüssel zu reinigen

Gießen Sie weißen Essig in die Toilettenschüssel und den Tank und sprühen Sie ihn unter und auf den Toilettensitz. Lassen Sie es einige Stunden einwirken, bürsten Sie dann die Schüssel und wischen Sie die Ränder mit einem Tuch ab.

– Um die Wasserhähne zu reinigen

Um Wasserflecken an Wasserhähnen und anderen sanitären Einrichtungen zu entfernen, reiben Sie diese einfach mit einer Zitronenscheibe oder einem in Zitronensaft getränkten Tuch ab!

– Spiegel reinigen

Um einen Glänzen zu bringen Spiegel zum , 2 oder 3 Schwarzteebeutel in Wasser einweichen und einige Minuten ziehen lassen. Gießen Sie dann den Tee in eine Sprühflasche und verwenden Sie ihn auf dem Spiegel, dann wischen Sie ihn mit einem Geschirrtuch oder einer Zeitung ab.