Natürliche Tipps für ein verjüngtes und glattes Gesicht

Spread the love

Sie wünschen sich ein jüngeres Gesicht und eine weiche, gesunde Haut? Folgen Sie unserem Rat!

Wenn Sie das Aussehen und die Textur Ihrer Haut verbessern, sie frisch, weich und klar machen möchten, müssen Sie sich bestimmte Gewohnheiten und tägliche Pflege aneignen. Obwohl es viele Produkte, Cremes und Lotionen für die Hautpflege gibt, sind natürliche Alternativen immer noch die beste Wahl für eine geschmeidigere, weichere und sichtbar jünger aussehende Haut.

Hier sind einige einfache und natürliche Tipps und Tricks, um Ihre Haut um 10 Jahre zu verjüngen!

Das Schlimmste, was Sie für Ihre Haut tun können, ist schlafen zu gehen, ohne Ihr Make-up zu entfernen. Es ist wichtig, die Haut vor dem Schlafengehen zu reinigen. Dafür brauchen Sie nur einen Wattebausch und Kokos-, Süßmandel- oder Olivenöl, um Make-up von Ihrem Gesicht zu entfernen. Die Verwendung eines dieser Öle hilft, deine Haut zu reinigen, zu nähren und tief mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wenn Sie Akne haben, berühren Sie nicht Ihr Gesicht oder brechen Sie Ihre Pickel aus, dies wird die Situation nur verschlimmern. Klicken Sie stattdessen hier , um natürliche Aknelösungen zu entdecken!

Tragen Sie bei der Gesichtsreinigung ein Pflanzenöl Ihrer Wahl auf und massieren Sie es mit den Fingern ein . Dies regt die Durchblutung an und aktiviert die Gesichtsmuskulatur, wodurch das Auftreten von Falten verhindert wird . Massieren Sie immer von unten nach oben.

Halten Sie Ihre Hände vom Gesicht fern, es sei denn, sie sind sauber. Die Hände sind ständig Bakterien und Keimen ausgesetzt, die die Haut schnell kontaminieren und zu Hautunreinheiten führen können.

Verwenden Sie Eiswürfel, wenn Sie Akne haben, und tragen Sie sie auf Ihre Pickel auf. Diese Technik strafft die Poren und lindert Entzündungen der Haut.

Um Ihre Produkte und Cremes besser zu konservieren und ihre Haltbarkeit zu verlängern, sollten Sie sie in den Kühlschrank stellen.

Verbessern Sie Ihre Ernährung: Entscheiden Sie sich für gesunde und natürliche Lebensmittel wie Obst und Gemüse (vorzugsweise Bio) und vermeiden Sie Fast Food und übermäßig fetthaltige Produkte.

Reinigen Sie Ihr Telefon regelmäßig mit einem Desinfektionsmittel. Das Telefon ist eines der am stärksten von Keimen und Bakterien befallenen Objekte. Wenn es mit Ihrer Haut in Kontakt kommt, gehören Unreinheiten Ihnen!

Die Produkte, die Sie für Ihr Haar verwenden, können Ihre Haut schädigen. Versuchen Sie, Ihre Haarpflege vorsichtig zu verwenden, um zu vermeiden, dass Sie Ihr Gesicht berühren.

– Trinken Sie viel Wasser und hydratisieren Sie Ihren Körper ständig (mindestens 1,5 l pro Tag).

Um Ihre Haut zu pflegen, entscheiden Sie sich für natürliche Produkte. Ziehen Sie natürliche Öle und Tee in Betracht, um die Haut zu straffen und zu verjüngen. Cremes und Duftprodukte enthalten in der Regel viele Chemikalien, die sich langfristig negativ auswirken können.

Waschen Sie die Kissenbezüge Ihrer Kissen und Kissen so regelmäßig wie möglich, da sie immer mit Ihrem Gesicht in Berührung kommen und Bakterien und Milben enthalten können.

Wenn sich Akne in Ihrem Gesicht oder anderen Teilen Ihres Körpers weiter entwickelt, liegt dies daran, dass Ihr Körper versucht, Ihnen zu sagen, dass etwas nicht stimmt. Hör auf ihn !