So bekommen Sie voluminöses Haar und stimulieren das Haarwachstum

Spread the love

Stress, Mangelernährung und hormonelle Störungen sind die Hauptursachen für Haarausfall. Um diesem Haarproblem vorzubeugen, Ihr Haarwachstum zu stimulieren und Haarausfall zu reduzieren, verwenden Sie dieses Mittel auf Basis eines starken natürlichen Inhaltsstoffs!

Generell spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle für das Haarwachstum. Wenn Sie an Haarausfall leiden, müssen Sie zunächst auf eine Diät setzen!

Wie stimuliert man das Haarwachstum durch die Ernährung?

Das Haar benötigt wie die Haut eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die für ein optimales Wachstum sehr nährstoffreich ist. Hier sind die Nährstoffe, die Sie benötigen, um Ihr zu stimulieren Haarwachstum :

Die Proteine

Haare bestehen teilweise aus Proteinen, Keratin ist eines davon! Proteine ​​sind nützlich und wirksam, um das Haar zu stärken und zu revitalisieren und gleichzeitig Haarbruch und Haarausfall zu begrenzen.

Zu bevorzugende Lebensmittel : Fisch, Fleisch, Milchprodukte (vorzugsweise aus Ziegenmilch), Eier usw.

Vitamin B:

Dieses Vitamin stimuliert das Haarwachstum und fördert die Zellregeneration des Haarfollikels.

Zu bevorzugende Lebensmittel : Getreide, grünes Gemüse, Linsen usw.

Das Bügeleisen

Das Eisen sorgt für eine gute Sauerstoffversorgung der Zellen und verhindert so Haarausfall . Ein Mangel an Eisen kann zu starkem Haarausfall und dünnem, stumpfem Haar führen.

Zu bevorzugende Lebensmittel : Trockenfrüchte, Spinat , Austern …

Zink

Dieser Nährstoff hat antibakterielle und talgregulierende Eigenschaften und trägt zur Proteinsynthese bei. Zink fördert einen guten Boden für Ihre Wurzeln!
Zu bevorzugende Lebensmittel : Weizenkeime, Kakaopulver, Austern …

Haarausfall kann Ihr Aussehen verändern und Ihr Selbstvertrauen verringern, aber bevor Sie Chemikalien und Giftstoffe verwenden, sollten Sie natürliche Alternativen in Betracht ziehen. Diese sind gesünder und gesundheitlich unbedenklicher und erweisen sich als sehr wirksam.

Hier ist ein natürliches Rezept, um das Haarwachstum zu simulieren:

Zutaten :

– 1 Liter Wasser

– 1 bis 2 Handvoll Guavenblätter (oder 2 Tassen)

Zubereitung und Anwendung:

– In einem Topf das Wasser zunächst aufkochen und die Guavenblätter hinzufügen.

– Etwa 20 Minuten kochen lassen, dann die Pfanne herausnehmen und abkühlen lassen.


– Filtern Sie die Mischung und tragen Sie dann das Wasser in kreisenden Bewegungen auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut auf.


– Dann bedecken Sie Ihr Haar mit einer Duschhaube und lassen Sie es über Nacht einwirken.


– Spülen Sie Ihr Haar morgens aus und verwenden Sie dieses Mittel einmal pro Woche für die gewünschten Ergebnisse.

Leistungen:

Guavenblätter sind reich an Antioxidantien und haben einen hohen Gehalt an Vitamin B, das für gesundes Haar und schnelles Wachstum unerlässlich ist! Diese Blätter tragen auch zur Verbesserung der Hautqualität bei und können Menschen mit Dengue-Fieber eine große Hilfe sein.

Guavenblätter sind in Bioläden und Kräuterhändlern erhältlich.