Tragen Sie dies auf Ihre Kopfhaut auf, um Haarausfall zu bekämpfen

Spread the love

Haarausfall oder Alopezie ist bei Männern ziemlich häufig, einige sind dank ihrer Kahlheit sogar noch sexier! Aber bei Frauen ist es eines der am meisten gefürchteten Phänomene. Meine Damen, keine Panik, wir haben die besten natürlichen Heilmittel gegen Haarausfall zusammengestellt. Entdecken Sie sie!

Bei Frauen gibt es viele Gründe für Haarausfall, die häufigsten sind jedoch: falsche Ernährung, Allergien, Stress , hormonelle Störungen und Genetik.

Um das Haarwachstum zu stimulieren und diesem Haarproblem vorzubeugen, sind viele Chemikalien und Shampoos im Handel erhältlich, die sehr teuer sein können, aber leider nicht gegen Haarausfall helfen. Ziehen Sie daher in Betracht, natürliche, hausgemachte Alternativen ohne Nebenwirkungen zu verwenden, um dieses Problem zu behandeln. Tatsächlich gibt es wirksame und nebenwirkungsfreie Möglichkeiten, um Haarausfall auf natürliche Weise zu verhindern und sogar zu behandeln.

Hier sind 3 natürliche Anti-Haarausfall-Produkte:

1. Eier

Eier enthalten einen Bestandteil der Haare : Protein. Diese sind wichtig, um Haarausfall zu verhindern und sprödes und geschädigtes Haar zu reparieren. Eier sind außerdem reich an Zink (notwendig für das Haarwachstum), Eisen (unentbehrlich für den Transport von Sauerstoff zu den Haarwurzeln) und Vitamin B8 (wird wirksam gegen Haarausfall).

Wie es funktioniert ?

Schlagen Sie in einer Schüssel 2 Eier mit einer Gabel auf und tragen Sie sie dann auf Ihr feuchtes Haar, insbesondere auf die Kopfhaut, auf. Letzteres vorsichtig einmassieren, dann über das gesamte Haar verteilen. Lassen Sie es etwa 20 Minuten einwirken, spülen Sie es aus und verwenden Sie dann Ihr normales Shampoo.

Sie können die Eier jedes Mal verwenden, wenn Sie Ihre Haare waschen.

2. Olivenöl

Olivenöl erfüllt weiterhin unsere Bedürfnisse in der traditionellen Medizin, Küche und Schönheitsbehandlungen … Es ist besonders wohltuend für Haut und Haare. Olivenöl ist reich an Antioxidantien und stärkt das Haar und fördert das Haarwachstum. Es ist auch in der Lage, die Sekretion von DHT zu hemmen, einem Hormon, das für Alopezie verantwortlich ist .

Wie es funktioniert ?

Tragen Sie eine sehr kleine Menge Olivenöl auf die feuchte Kopfhaut und das Haar auf. Massieren Sie die Kopfhaut und lassen Sie sie dann mindestens 45 Minuten einwirken. Sie können Ihr Haar auch mit einer Kappe bedecken und über Nacht einwirken lassen und dann morgens abwaschen. Verwenden Sie dieses Ölbad ein- bis zweimal pro Woche.

3. Der Anwalt

Avocado hat einen hohen Gehalt an Proteinen , Wasser, Vitaminen (A, B, C und K), Mineralstoffen (Kalium, Phosphor, Magnesium, Eisen…) und Aminosäuren. Seine Verbindungen sind wichtig, um das Haar zu reparieren, zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen und gleichzeitig sein Wachstum zu fördern!

Wie es funktioniert ?

Eine reife Avocado zerdrücken und mit einem Esslöffel Olivenöl mischen. Tragen Sie die Maske auf das feuchte Haar auf und massieren Sie die Kopfhaut sanft ein. Lassen Sie es mindestens 30 Minuten einwirken und waschen Sie dann die Haare. Sie können diese Maske ein- bis zweimal pro Woche verwenden.