Zucchini Cordon bleu low carb

Spread the love

Hallo ihr Lieben,

seid ihr auch so motiviert wie ich und startet in ein weiteres low carb Jahr?

Dann habe ich hier ein schnelles und sehr leckeres kohlenhydratarmes Rezept für euch.

Zucchini Cordon bleu low carb

Das sind 2 Zucchinischeiben gefüllt mit Schinken und Käse in einer knusprigen Panade

aus Ei, Mandeln und Parmesan. Perfekt für ein schnelles Lunch oder Abendessen mit wenig Kohlen

Zucchini Cordon bleu low carb Rezept

Rezept: Zucchini Cordon bleu low carb

Zutaten für 2 Personen (8 kleine Cordon bleu):

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • Gouda in Scheiben
  • Kochschinken in Scheiben
  •  6 EL Leinsamenmehl (Werbelink)
  • 2 Eier
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 50 Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • Kokosöl(Werbelink) oder Ghee zum Ausbacken
low carb Zucchini Cordon bleu Rezept

Rezept: Zucchini Cordon bleu low carb

Zubereitung:

  • Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden, halbieren und in 16 gleichgroße etwa 5
  • mm dicke Scheiben schneiden.
  • Den Gouda und den Kochschinken in passende Scheiben schneiden und jeweils 1
  • Scheibe zwischen 2 Zucchinischeiben legen.
  • Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Leinmehl in einen weiteren tiefen Teller geben.
  • Die gemahlenen Mandeln mit dem geriebenen Parmesan mischen und ebenfalls in einen
  • tiefen Teller geben.
  • Die Zucchini Cordon bleu erst von allen Seiten in dem Goldleinmehl, dann in dem
  • verquirlten Ei und zum Schluss in der Mandel-Parmesan-Mischung wälzen.
  • Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini Cordon bleu bei mittlerer
  • Temperatur von beiden Seiten jeweils 4 Min. knusprig braten.
  • Falls ihr kein Leinmehl habt könnt ihr auch Mandelmehl nehmen.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *